UrDinkel-Brotbackkurs in Selzach SO

In diesem Kurs zeige ich dir wie man mit UrDinkel richtig bäckt. Brühstücke, Vorteige und genügend Zeit sind notwendig damit er seine Qualitäten und sein wunderbar nussiges Aroma entfalten kann. Du lernst gelingsichere Umgangsmethoden damit du auch Zuhause feine UrDinkel-Brote backen kannst.

Freitag, 4. Februar 2022, 9.00 - 13.00 Uhr

Kursort: Kreativum, Selzach SO

Leitung: Mirjam Binz, Konditorin-Confiseurin und Ernährungsberaterin

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Fr. 110.- inkl. Zutaten, Unterlagen, Getränke und Snack

Anmeldung: per Mail an info@nutrikreativum.ch oder Online-Anmeldung

Weitere Infos

UrDinkel-Zopfkurs in Selzach SO

Wie schön sind die verschiedenen Flechtarten anzuschauen. Aber nicht nur das Auge isst mit. Die verschiedenen UrDinkelmehle lassen sich zu feinen Zopfgebäcken verarbeiten.

Freitag, 11. Februar 2022, 09.00 - 13.00 Uhr

Kursort: Kreativum, Selzach SO

Leitung: Mirjam Binz, Konditorin-Confiseurin und Ernährungsberaterin 

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Fr. 110.- inkl. Zutaten, Unterlagen, Getränke und Snack

Anmeldung: per Mail an info@nutrikreativum.ch oder Online-Anmeldung

Weitere Infos

UrDinkel-Pastakurs in Selzach SO

Möchtest du deine eigene UrDinkel-Pasta herstellen? Oder hast du eine Pastamaschine die schon lange im Küchenschrank ruft gebraucht zu werden?

In diesem Kurs lernst du, wie man unkompliziert feine und frische Pasta produzieren kann und erhältst interessante Informationen über den UrDinkel. Wir werken zusammen und du formst deine eigene Pasta. Natürlich darfst du deine Kreationen mit nach Hause nehmen.

Freitag, 25. Februar 2022, 9.00 - 13.00 Uhr

Kursort: Kreativum, Selzach SO

Leitung: Mirjam Binz, Konditorin-Confiseurin und Ernährungsberaterin 

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Fr. 100.- inkl. Zutaten, Unterlagen, Getränke und kleiner Snack

Anmeldung: per Mail an info@nutrikreativum.ch oder Online-Anmeldung

Weitere Infos

UrDinkel-Backkurse am Arenenberg

Wissenswertes rund um die Verarbeitung von UrDinkel sowie die fachgerechte Herstellung und Verwendung des Brühstücks, damit Zöpfe und Brote in Form bleiben, sind Schwerpunkte des Kurses. Der Einblick über die gesundheitlichen Vorteile des altbewährten Getreides rundet das Programm ab. Eine Gelegenheit um diverse UrDinkel Gebäcke zu degustieren, kennen zu lernen sowie ein feines Mittagessen zu geniessen.

Kurs 1: Mittwoch, 9. März 2022, 10.00 - 15.30 Uhr

Kurs 2: Donnerstag, 10. März 2022, 10.00 - 15.30 Uhr

Kursort: BBZ Arenenberg, Salenstein

Kursleitung: Andrea Schütz, Hauswirtschaftslehrerin, Dipl. Naturheilpraktikerin TEN

Kosten: Fr. 140.- inklusive UrDinkel-Backbuch, Material, Verpflegung, Unterlagen und eine Teigschüssel voll Gebäck zum mit nach Hause nehmen

Anmeldung: Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg, Telefon 058 345 81 01, info@arenenberg.ch

UrDinkel-Backkurs in Bassersdorf ZH

Die Vorteile des UrDinkels erkannten schon unsere Vorfahren wie beispielsweise Hildegard von Bingen. Sie werden Tipps zur richtigen Verarbeitung und Einblicke in die gesundheitlichen Vorteile von UrDinkel erhalten.
Vor allem sind sie aber selber aktiv und backen verschiedene UrDinkel-Gebäcke, welche sie im Kurs degustieren und heimnehmen können. Wir backen Gebäcke aus Hefe- , Rühr- , Biskuit- und Wähenteig. Zusammen geniessen wir ein Mittagessen aus Selbstgebackenem.

Samstag, 9. April 2022, 09.30 bis ca. 15.00 Uhr

Leitung: Susanne Schaad, Hauswirtschaftslehrerin

Kursort: Schulküche Sekundarschulhaus Mösli B, Möslistrasse 1, 8303 Bassersdorf ZH

Kosten: Fr. 125.- alles inklusive

Anmeldung: s.schaad@me.com oder Tel. 044 836 45 16

Weitere Infos