UrDinkel-Workshop im Culinarium Alpinum

Tauchen Sie ein in die vielen Facetten und die breite Produktepalette des wertvollsten Getreides. Judith Gmür-Stalder verrät ihre Geheimnisse rund ums Backen und Kochen mit UrDinkel. Spannende Inputs zu Geschichte und Herkunft des UrDinkels, aktuelles Wissen aus der Ernährungsphysiologie sowie der Besuch einer Alpsbrinz-Alp runden den Workshop ab.

Donnerstag, 22. September bis Samstag, 24. September 2022

Kursort: Culinarium Alpinum, Heimat des Kulinarischen Erbes der Alpen, im ehemaligen Kapuzinerkloster in Stans NW 

Referenten:
Judith Gmür-Stalder, Rezeptautorin und Foodstylistin
Nadia Leuenberger, Dipl. Ernährungsberaterin SVDE
Petra Ruckli, IG Dinkel
Marina Grossrieder, Culinarium Alpinum

Donnerstag, 22. September 2022, 13.00 bis ca. 21.00 Uhr
Input zu Geschichte und Herkunft des UrDinkels, Produktevielfalt kennenlernen, Brot-Degustation, Grundlagen der Teigherstellung, Regionale Tavolata aus der Küche des Culinarium Alpinum

Freitag, 23. September 2022, 8.30 bis ca. 21.00 Uhr
Brote und Zöpfe backen, Inputs zu UrDinkel in der Ernährung sowie Ernährung und Bewegung, Exkursion mit Wanderung zu einer Alpsbrinz-Alp, festliche UrDinkel-Tavolata

Samstag, 24. September 2022, 9.00 bis 13.30 Uhr
UrDinkel-Brunch vorbereiten und geniessen, Ernährungsinput zur Bedeutung der Mahlzeiten im Tagesverlauf mit Fokus Frühstück

Preis: CHF 999.-
inkl. drei Kurstage, zwei Tavolatas, geführter Ausflug, Verpflegung, Kursunterlagen, UrDinkel-Backbuch und UrDinkel-Kochbuch

Weitere Infos & Anmeldung

UrDinkel-Kochkurse in Stans NW

UrDinkel, das Korn unserer Ahnen, ist an Tradition und Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Mit UrDinkel kann man nicht nur Backen sondern auch herrliche Gerichte kochen. Vom UrDinkel-Pastagratin über Knöpfli, Granola und Kernotto-Bällchen bis hin zu süssen Tartufi: Tauchen Sie ein in die vielen Facetten und die breite Produktepalette des wertvollsten Getreides. Die erfahrene Rezeptautorin und Foodstylistin Judith Gmür verrät ihre Geheimnisse rund ums Kochen mit UrDinkel. Wertvolle Inputs zu Geschichte, Herkunft und Eigenschaften des UrDinkels runden den Kurs ab.

Montag, 12. Dezember 2022, 14.00 - 18.30 Uhr

Montag, 06. Februar 2023, 14.00 - 18.30 Uhr

Kursort: Culinarium Alpinum, Heimat des Kulinarischen Erbes der Alpen, im ehemaligen Kapuzinerkloster in Stans NW 

Referentinnen: Judith Gmür-Stalder, Rezeptautorin und Foodstylistin und Petra Ruckli, IG Dinkel

Preis: CHF 165.-
inkl. Kursunterlagen, Lebensmittel, UrDinkel-Kochbuch & ein feines Znacht

Weitere Infos & Anmeldung

UrDinkel-Backkurse in Stans NW

Duftender Butterzopf, knusprige Grissini, verführerische Roulade oder eine abenteuerliche Rotkabis-Focaccia - überraschend vielfältig sind die Gerichte, die sich aus UrDinkel-Mehl zubereiten lassen. UrDinkel-Mehl gibt es in verschiedenen Ausmahlungsgraden von Weissmehl bis Vollkorn. Kennt man seine Eigenschaften, gelingen herrliche Gebäcke je nach Wunsch luftig leicht, knusprig oder auf der Zunge zergehend. 

In den UrDinkel-Backkursen vermitteln wir Tipps zum UrDinkel und der richtigen Verarbeitung, stellen das Backen mit dem Brühstück vor und geben einen Einblick in die gesundheitlichen Vorteile des UrDinkels, möchten aber vor allem selber verschiedene UrDinkel-Gebäcke kreieren und probieren.

Dienstag, 13. Dezember 2022, 9.00 - 13.30 Uhr

Dienstag, 07. Februar 2023, 9.00 - 13.30 Uhr

Kursort: Culinarium Alpinum, Heimat des Kulinarischen Erbes der Alpen, im ehemaligen Kapuzinerkloster in Stans NW 

Referentinnen: Judith Gmür-Stalder, Rezeptautorin und Foodstylistin und Petra Ruckli, IG Dinkel

Preis: CHF 145.-
inkl. Kursunterlagen, Lebensmittel, UrDinkel-Backbuch & ein feines Zmittag

Weitere Infos & Anmeldung

UrDinkel-Brotbackkurs in Selzach SO

In diesem Kurs zeige ich dir wie man mit UrDinkel richtig bäckt. Brühstücke, Vorteige und genügend Zeit sind notwendig damit er seine Qualitäten und sein wunderbar nussiges Aroma entfalten kann. Du lernst gelingsichere Umgangsmethoden damit du auch Zuhause feine UrDinkel-Brote backen kannst.

Freitag, 2. September 2022, 9.00 - 13.00 Uhr

Kursort: Kreativum, Selzach SO

Leitung: Mirjam Binz, Konditorin-Confiseurin und Ernährungsberaterin

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Fr. 110.- inkl. Zutaten, Unterlagen, Getränke und Snack

Anmeldung: per Mail an info@nutrikreativum.ch oder Online-Anmeldung

Weitere Infos

UrDinkel-Backkurs in Bassersdorf ZH

Die Vorteile des UrDinkels erkannten schon unsere Vorfahren wie beispielsweise Hildegard von Bingen. Sie werden Tipps zur richtigen Verarbeitung und Einblicke in die gesundheitlichen Vorteile von UrDinkel erhalten.
Vor allem sind sie aber selber aktiv und backen verschiedene UrDinkel-Gebäcke, welche sie im Kurs degustieren und heimnehmen können. Wir backen Gebäcke aus Hefe- , Rühr- , Biskuit- und Wähenteig. Zusammen geniessen wir ein Mittagessen aus Selbstgebackenem.

Samstag, 10. September 2022, 09.30 bis ca. 15.00 Uhr

Leitung: Susanne Schaad, Hauswirtschaftslehrerin

Kursort: Schulküche Sekundarschulhaus Mösli B, Möslistrasse 1, 8303 Bassersdorf ZH

Kosten: Fr. 125.- alles inklusive

Anmeldung: s.schaad@me.com oder Tel. 044 836 45 16

Weitere Infos

UrDinkel-Laugengebäck in Selzach SO

Wer kennt es nicht, dieses traditionelle, leckere und braun glänzende Gebäck….von allen sehr gerne in verschiedenen Variationen gegessen. Ob in Brezelform, Herzliform, Brötli, Zöpfli etc. fein gefüllt oder klassisch mit Salz oder Körner und Samen bestreut. Sie schmecken zu jeder Tageszeit und sind auch beliebt zu Apéros. In diesem Kurs lernst du das Herstellen von feinem Laugenhefeteig und dem richtigen Umgang mit der Bäckerlauge.

Donnerstag, 6. Oktober 2022, 9.00 - 13.00 Uhr

Kursort: Kreativum, Selzach SO

Leitung: Mirjam Binz, Konditorin-Confiseurin und Ernährungsberaterin

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Fr. 110.- inkl. Zutaten, Unterlagen, Getränke und Snack

Anmeldung: per Mail an info@nutrikreativum.ch oder Online-Anmeldung

Weitere Infos

UrDinkel-Pastakurs in Selzach SO

Möchtest du deine eigene UrDinkel-Pasta herstellen? Oder hast du eine Pastamaschine die schon lange im Küchenschrank ruft gebraucht zu werden?

In diesem Kurs lernst du, wie man unkompliziert feine und frische Pasta produzieren kann und erhältst interessante Informationen über den UrDinkel. Wir werken zusammen und du formst deine eigene Pasta. Natürlich darfst du deine Kreationen mit nach Hause nehmen.

Freitag, 21. Oktober 2022, 9.00 - 13.00 Uhr

Kursort: Kreativum, Selzach SO

Leitung: Mirjam Binz, Konditorin-Confiseurin und Ernährungsberaterin 

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Fr. 100.- inkl. Zutaten, Unterlagen, Getränke und kleiner Snack

Anmeldung: per Mail an info@nutrikreativum.ch oder Online-Anmeldung

Weitere Infos