Kurs: Facettenreiche UrDinkel-Produkte für Ihre Bäckerei-Konditorei

UrDinkel liegt voll im Trend und ist ein faszinierendes Korn - vom Anbau über die Gesundheit bis hin zum Geschmack. Lernen Sie die vorzüglichen Eigenschaften dieses Getreides kennen. Im Kurs verarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen das UrDinkel-Korn und dessen Mehl zu schmackhaften Produkten.

Mittwoch, 11. März 2020, 09.30 - 16.30 Uhr

Organisation: Richemont Bäckerei-Fachschule

Kursort: Seeburgstrasse 51, 6006 Luzern

Zielgruppen: Produktion Bäckerei-Konditorei-Confiserie, Müllerfachleute (Obermüller, Beratung)

Themen: 

  • Geschichte, Herkunft und Anbaugebiete von UrDinkel 
  • wichtige Arbeitsschritte im Umgang mit UrDinkel 
  • verschiedene Triebführungsarten 
  • das Arbeiten mit UrDinkel-Sauerteig 
  • unterschiedliche Verarbeitungstechniken 
  • UrDinkel-Blätterteig und -Konfektspezialitäten

weitere Infos und Anmeldung

Kurs: UrDinkel erfolgreich anbauen

Dinkel anbauen ist keine Kunst - wenn man die Regeln kennt, um die Standfestigkeit zu fördern. Lagerung aufgrund von zu dichter Saat oder zu hoher Stickstoffdüngung verursachen beim Dinkel grosse Ertrags- und Qualitätseinbussen.

Tipps und Tricks in der Theorie, am Feldrand und in der Röllmühle geben eine gute Basis für den erfolgreichen Anbau. Der nächste Anbaukurs findet im Juni 2020 statt:

Mittwoch, 17. Juni 2020, 09.30 - 16.00 Uhr

Kursort: BBZN Hoheinrain, 6276 Hohenrain LU

Zur Anmeldung

UrDinkel Bio Suisse ist gesucht

Produkte aus UrDinkel sind sehr beliebt, zunehmend auch solche mit der Bio Suisse Knospe. Die IG Dinkel sucht deshalb in der ganzen Schweiz zusätzliche UrDinkel-Flächen. Interessierte Bio-Produzenten, welche die Sorten Ostro oder Oberkulmer Rotkorn säen, könne sich gerne melden.