Bewegte 25 Jahre IG Dinkel

Seit 25 Jahren wird dem Getreide unserer Ahnen, unserem „Chorn“ und seiner Kultur, ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Die IG Dinkel mit über 2500 engagierten Landwirten, Röllmüllern, Müllern, Bäckern, Pasta-Produzenten, Gastronomen, Agronomen, Konsumenten und Liebhabern – sie alle schätzen den UrDinkel und kreieren Vielfalt vom Feld bis auf den Teller.

Mitglieder des Vorstands blicken zurück auf 25 Jahre Interessengemeinschaft Dinkel. Was sie an der IG Dinkel besonders schätzen und was sie sich für die Zukunft wünschen, erfahren Sie im Video.

 

 

UrDinkel - Produzenten gesucht, Preise steigen

Trotz guter Ernte 2020 auf einer Mehrfläche von rund 8% bleiben Lieferlücken auf allen Labelstufen und in fast allen Absatzkanälen bestehen. Für die mittelfristige Verbesserung wurde der Preis auf die Ernte 2021 hin um CHF 2.- zu Lasten der Werbelizenz angehoben. Auf die Ernte 2022 wird der Dinkelpreis nochmals um mindestens CHF 5.- steigen, was eine Mehlpreissteigerung von CHF 10.-/dt zur Folge haben wird. Im weiteren wird das angestammte Gebiet von 30 km auf 40 km rund um die Röllsammelstellen erweitert und die Möglichkeit zum Zuzug weiterer Sammelstellen geschaffen. Mit all diesen Massnahmen soll der Flächenzuwachs auf die Ernte 2022 hin verdreifacht und der Dinkelmarkt möglichst rasch wieder ausgeglichen werden.

Interessierte Neuproduzenten melden sich bei der IG Dinkel:
Tel. 034 409 37 38 oder per E-Mail

 

Facettenreiche UrDinkel-Produkte für Ihre Bäckerei-Konditorei - Richemont Luzern

UrDinkel liegt voll im Trend und ist ein faszinierendes Korn - vom Anbau über die Gesundheit bis hin zum Geschmack. Lernen Sie die vorzüglichen Eigenschaften dieses Getreides kennen. Im Kurs verarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen das Urdinkel-Korn und dessen Mehl zu schmackhaften Bäckerei- und Konditorei-Produkten.

Mittwoch, 26. Mai 2021, 09.30 - 16.30 Uhr

Zielgruppen: Produktion Bäckerei-Konditorei-Confiserie, Interessierte

Kursort: Richemont Fachschule, Seeburgstrasse 51, 6006 Luzern

Referenten: Bäckerei- und Konditorei-Team der Richemont Fachschule

Kurskosten: Für Mitglieder SBC CHF 330.00 / Für Nichtmitglieder CHF 450.00

Bemerkungen: Berufskleider sind obligatorisch. Lernende erhalten gegen Nachweis (Lehrlingsausweis) einen Rabatt von 50% auf unsere Kurse. Der Mitgliederpreis gilt für alle SBC-Mitglieder und deren Mitarbeitende.

Weitere Infos

Kurse: UrDinkel erfolgreich anbauen

Dinkel anbauen ist keine Kunst - wenn man die Regeln kennt, um die Standfestigkeit zu fördern. Lagerung aufgrund von zu dichter Saat oder zu hoher Stickstoffdüngung verursachen beim Dinkel grosse Ertrags- und Qualitätseinbussen.

Tipps und Tricks in der Theorie, am Feldrand und in der Röllmühle geben eine gute Basis für den erfolgreichen Anbau. Die nächsten Anbaukurse finden im Juni 2021 statt:

 

Kurs 1: Montag, 14. Juni 2021, 09.30 - 16.00 Uhr

Kursort: BZ Wallierhof, 4533 Riedholz SO

Kurskosten: CHF 85.- (CHF 65.- für Mitglieder der IG Dinkel)

Kursverantwortung: Barbara Graf

Referenten: Thomas Kurth, IG Dinkel und Ruedi Tschachtli, BBZN Schüpfheim

Zur Anmeldung

 

Kurs 2: Mittwoch, 16. Juni 2021, 09.30 - 16.00 Uhr

Kursort: BBZN, 6276 Hohenrain LU

Kurskosten: CHF 80.- (CHF 60.- für Mitglieder der IG Dinkel)

Kursverantwortung: Ruedi Tschachtli

Referenten: Thomas Kurth, IG Dinkel und Ruedi Tschachtli, BBZN Schüpfheim

Zur Anmeldung