Bäckerkampagne «Hand-Werk vom Feinsten»

Über 180 UrDinkel-Bäckereien mit mehr als 400 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz beteiligen sich an der Bäckerkampagne 2018.

Unter dem Motto «Hand-Werk vom Feinsten» stehen UrDinkel-Guetzli im Zentrum der Aktion. Mit viel Liebe zum Detail werden die feinen Guetzli in Ihrer UrDinkel-Bäckerei Stück für Stück von Hand gemacht. So wird jedes Guetzli zum edlen Unikat.

Mit UrDinkel vereint Ihre Bäckerei Schweizer Getreidekultur, wertvolle Nährwerte und feinsten Genuss auf ideale Weise.

Hier finden Sie alle teilnehmenden Bäckereien.

Zum Wettbewerb

Notmassnahmen 2015/2016

Die schlechten Ernten 2015 und 2016 führten zu einer Versorgungslücke bei UrDinkel. Der Vorstand der IG Dinkel bewilligte daraufhin im Rahmen von Notmassnahmen den Import von alten, nicht mit Weizen gekreuzten Dinkelsorten aus zertifiziertem Bio-Anbau.

Weitere Informationen zu den Notmassnahmen

Dank der Ausdehnung der Anbauflächen und einer sehr guten Ernte 2017 konnte die Versorgungslücke für UrDinkel nun geschlossen werden. Die Notmassnahmen wurden per Ende 2017 aufgehoben.

Befürworten Sie die getroffenen Notmassnahmen oder lehnen Sie diese ab? Sind Sie bereit, vorübergehend auf UrDinkel-Produkte zu verzichten? Oder begrüssen Sie geprüft weizenfreie Alternativen? Gerne nehmen wir Ihre Meinung als Basis für zukünftige Entscheide in Mangelsituationen entgegen. 

Hier abstimmen 

Bisher eingegangene Rückmeldungen (letzte Aktualisierung 07.06.2018)

Rückmeldungen 2015

UrDinkel-Johannisbeerwähe

Die Johannisbeeren mit ihrer Säure passen ideal zum süssen, crèmigen Wähenguss. Wahrlich ein Genuss.

Wettbewerb «Hand-Werk vom Feinsten»

Wo sind die feinen UrDinkel-Guetzli versteckt? Machen Sie mit bei der grossen Guetzli-Suche und gewinnen Sie einen von über 100 Preisen. Teilnahmecodes gibt es jetzt in Ihrer UrDinkel-Bäckerei.

Tolle Preise zu gewinnen: 3 x 1 Richemont-Weekend in Luzern für 2 Personen, Gutscheine von Ihrer UrDinkel-Bäckerei und UrDinkel-Rezeptbücher

Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2018

Teilnahmebedingungen

Hier teilnehmen

UrDinkel ist bei Zöliakie NICHT geeignet

Leider wird Dinkel oder UrDinkel immer wieder fälschlicherweise bei Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) empfohlen. Dinkel und UrDinkel gehören zu den glutenhaltigen Getreiden. Dinkel- und UrDinkel-Produkte müssen deshalb von Menschen mit Zöliakie unbedingt gemieden werden.

Infos zu Zöliakie