Kleine Köstlichkeiten im Advent

Versüssen Sie sich den Advent mit UrDinkel-Weihnachtsguetzli aus der Bäckerei Gsund in Schindellegi. Liebevoll hergestellt und verpackt von Ramona Marggi und ihrem Team machen die kleinen Köstlichkeiten die Vorfreude aufs grosse Fest noch schöner.

Zum Online-Shop

Notmassnahmen 2015/2016

Die schlechten Ernten 2015 und 2016 führten zu einer Versorgungslücke bei UrDinkel. Der Vorstand der IG Dinkel bewilligte daraufhin im Rahmen von Notmassnahmen den Import von alten, nicht mit Weizen gekreuzten Dinkelsorten aus zertifiziertem Bio-Anbau.

Weitere Informationen zu den Notmassnahmen

Dank der Ausdehnung der Anbauflächen und einer sehr guten Ernte 2017 kann die Versorgungslücke für UrDinkel nun geschlossen werden. Die Notmassnahmen werden per Ende 2017 aufgehoben.

Befürworten Sie die getroffenen Notmassnahmen oder lehnen Sie diese ab? Sind Sie bereit, vorübergehend auf UrDinkel-Produkte zu verzichten? Oder begrüssen Sie geprüft weizenfreie Alternativen? Gerne nehmen wir Ihre Meinung als Basis für zukünftige Entscheide in Mangelsituationen entgegen. 

Hier abstimmen 

Bisher eingegangene Rückmeldungen (letzte Aktualisierung 25.10.2017)

Rückmeldungen 2015

UrDinkel-Schokoladen-Lebkuchen

So schnell gemacht, feucht und aromatisch, schmeckt nicht nur am St.Nikolaus-Tag!

Neu in Französisch erhältlich "PurEpeautre - Délices de la plaque"

Nach dem grossen Erfolg in der Deutschschweiz gibt es das beliebte Rezeptbuch "UrDinkel - Alles vom Blech" ab sofort auch in französischer Sprache.

Das neue Buch "PurEpeautre - Délices de la plaque" und alle bisher erschienenen Bücher sind im Online-Shop erhältlich.

UrDinkel ist bei Zöliakie NICHT geeignet

Leider wird Dinkel oder UrDinkel immer wieder fälschlicherweise bei Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) empfohlen. Dinkel und UrDinkel gehören zu den glutenhaltigen Getreiden. Dinkel- und UrDinkel-Produkte müssen deshalb von Menschen mit Zöliakie unbedingt gemieden werden.

Infos zu Zöliakie