Online Rendez-vous: Herbizidreduktion im Ackerbau

Im Rahmen der Unkrauttagung 2021 organisieren das Amt für Landwirtschaft des Kantons Freiburg (Grangeneuve) und das Amt für Landwirtschaft und Natur des Kantons Bern (INFORAMA) vier Online Rendez-vous zum Thema "Herbizidreduktion im Ackerbau". Die Veranstaltungen finden jeweils am Mittwochabend von 19.30 bis 21.00 Uhr statt.

19. Mai 2021: Zuckerrübe Jetzt nachschauen

26. Mai 2021: Getreide Jetzt nachschauen

09. Juni 2021: Mais

16. Juni 2021: Raps

Programm:

- Maschinenvorführungen mit Experten

- Experten Präsentationen

- Erfahrungsberichte von Landwirten

- Austausch zwischen Teilnehmenden und Referierenden

Online-Workshops mit Markt-Akteuren (IP-Suisse, Bio Suisse, Maschinenfirmen) ergänzen jedes Treffen.

Kostenlose Anmeldung und Detailprogramm

Kurse: UrDinkel erfolgreich anbauen

Dinkel anbauen ist keine Kunst - wenn man die Regeln kennt, um die Standfestigkeit zu fördern. Lagerung aufgrund von zu dichter Saat oder zu hoher Stickstoffdüngung verursachen beim Dinkel grosse Ertrags- und Qualitätseinbussen.

Tipps und Tricks in der Theorie, am Feldrand und in der Röllmühle geben eine gute Basis für den erfolgreichen Anbau. Die nächsten Anbaukurse finden im Juni 2021 statt:

 

Kurs 1: Montag, 14. Juni 2021, 09.00 - 16.00 Uhr

Kursort: BZ Wallierhof, 4533 Riedholz SO

Kurskosten: CHF 85.- (CHF 65.- für Mitglieder der IG Dinkel)

Kursverantwortung: Barbara Graf

Referenten: Thomas Kurth, IG Dinkel und Ruedi Tschachtli, BBZN Schüpfheim

Zur Anmeldung

 

Kurs 2: Mittwoch, 16. Juni 2021, 09.30 - 16.00 Uhr

Kursort: BBZN, 6276 Hohenrain LU

Kurskosten: CHF 80.- (CHF 60.- für Mitglieder der IG Dinkel)

Kursverantwortung: Ruedi Tschachtli

Referenten: Thomas Kurth, IG Dinkel und Ruedi Tschachtli, BBZN Schüpfheim

Zur Anmeldung